Archiv der Kategorie: Allgemein

25.offene Sächsische Blitzschach-Meisterschaft 2016

Kurzbericht

m 05.November 2016 fand die 25. offene Sächsische Blitzschach-Meisterschaft im Gehörlosen-Zentrum Dresden statt.

Es hatten sich die Vereine aus Leipzig, Dresden, Berlin und Hallen zur Teilnahme gemeldet. Leider mußte Chemnitz mangels einsatzfähiger Spieler auf eine Teilnahme verzichten. Leipzig und Halle hatten bei der Anreise auch Ausfälle und konnten ihre Mannschaft nicht voll besetzen. Auch Dresden konnte nicht in bester Besetzung antreten. Dadurch war die Berliner Mannschaft Favorit und konnte sich am Ende auch mit klaren Siegen gegen die anderen Vereine den 1. Platz holen. Dresden sicherte sich klar den 2. Platz vor Leipzig und Halle.

Im Einzelturnier traten 14 Spieler an. Auch hier waren die beiden Berliner Spitzenspieler Ingo Israel und André Heidenreich favorisiert und beide landeten am Ende auf den ersten beiden Plätzen punktgleich mit 11 Punkten. So mußte  erst die Wertberechnung über den 1.Platz entscheiden. Hier hatte am Ende Ingo Israel die höhere Wertung und belegte verdient den 1.Platz. Den 3. Platz belegte überraschend Holger Mende vom GSBV Halle, da die Dresdner Krause und Krabbe nicht ihr wahres Leistungsvermögen erreichten. Weiterlesen

7. DGS Sportgala in Leipzig

Der Gehörlosen-Sportverband Sachsen und der Deutsche Gehörlosen-Sportverband möchten alle ganz herzlich zur 7. DGS Sportgala am 12. November 2016 nach Leipzig einladen.

Bildschirmfoto 2016-10-28 um 12.59.12
Auf die Gäste der Gala wartet ein lebhafter Abend mit der diesjährigen Verleihung der DGS Sport Trophy für die Besten aus dem Jahr 2016. Die Feier findet in der Sportschule „Egidius Braun“, Abtnaundorfer Str. 47, 04347 Leipzig statt. Einlass ist um 18:30 Uhr Der Eintrittpreis beträgt pro Person 25,- € inklusive Büffet. Die Bestellung kann bis zum 4. November 2016 unter office@dg-sv.de aufgenommen werden. (www.dg-sv.de)

SportGala2016

Jahresbericht für den Sparte Kegeln/Classic in der GSV Sachsen

Liebe Sportfreunde und Leser/innen,

als Anlage habe ich folgende PDF-Anlage dazugefügt zum Lesen. Es sind Berichte aus unserem Lehrgang Fach-ÜL-Kegeln in Rabenberg, Ergebnisse zu den sächs. Mannschaft- u. Einzelmeisterschaften im Kegeln, Bundesländerkampf in Nürnberg und zuletzt ganz frisch von unseren sächs. Wanderpokalmeisterschaften in Mülsen/Stangendorf.

Jens Böttner

LfW Kegeln / Classic

Lehrgangsbericht Sportpark Rabenberg 2016

Ergebnisse_Chemnitz_2016_komplett

BLK 2016 Nürnberg

sächs Wanderpokal in Mülsen 2016

Ergebnisse_Wanderpokal_Mülsen_2016

Edwin Borrmann zum 60.Geburtstag

Am 12.August 2016 beging Edwin Borrmann, Schatzmeister des GSVS seit 2006, seinen 60.Geburtstag. Einen Tag später lud er seine Gäste zu einer großen Feier nach Freital ein. Dabei überbrachte ihm Spfr.Detlef Melior, Vizepräsident des GSVS, im Namen des Vorstandes Sportfreunde die besten Grüße und Wünsche aller sächsischen Sportfreunde. Spfr.Melior brachte zum Ausdruck, dass die ehrenamtlichen Tätigkeiten von Spfr.Borrmann sehr geschätzt werden. Für die Zukunft wünscht er ihm eine starke Gesundheit und Freude in der Familie und am Gehörlosensport.

Leipzig, den 21.8.2016

Hans-Uwe Feige

Spfr.Melior gratuliert Spfr.Borrmann

Spfr.Melior gratuliert
Spfr.Borrmann

26. offene Sächsische Schach-Mannschaftsmeisterschaft 2016

Die 26. offene Sächsische Mannschaftsmeisterschaft fand am 19.März 2016 im Gehörlosenzentrum  Chemnitz statt. Ausrichter war der GSV Chemnitz, Abt. Schach.

Es hatten sich 4 Mannschaften  entsprechend der Ausschreibung gemeldet:GSV Leipzig , GSV Chemnitz und Dresdner GSV 1 und 2.

Leider erschien  jedoch zum Wettkampfbeginn die Leipziger Mannschaft aus unerklärlichen Gründen nicht. Der Wettkampf wurde jedoch mit den anwesenden Mannschaften aus Chemnitz sowie Dresden 1 und 2 gestartet und durchgeführt.

Weiterlesen

Weihnachts- und Neujahrsgruß des GSVS

weihnachtsbildDer Vorstand des Gehörlosen-Sportverbandes Sachsen e.V. wünscht allen Freunden, Partnern und Förderern des Gehörlosensportes in Sachsen erholsame Weihnachtsfeiertage sowie ein friedliches, gesundes sowie an sportlichen Erfolgen reiches neues Jahr 2016!

Gemeinsam werden wir im kommenden Jahr wieder eine Vielzahl von hochkarätigen sportlichen Veranstaltungen meistern. Erstmals findet zudem der Verbandstag des Deutschen Gehörlosen-Sportverbandes im Freistaat Sachsen statt (Leipzig, 11. – 13.11.2016). Wir werden alles tun, um diese neue Herausforderung logistisch zu bewältigen.

Leipzig, den 16.12.2015

Norman Steinbach                                                                                                         Detlef Melior
Präsident                                                                                                                          Vizepräsident

LSSP Volleyball am 4.11.2015 in Dresden

Leider haben nur 3 Schulen aus Sachsen angemeldet. Die Schulen sind aus Dresden, Chemnitz und Leipzig. Das Spiel begann pünktlich um 9.30 Uhr. Die Spiele wurden bis 25 Punkte in zwei Spielfelder gespielt. Bei 4 Mannschaften ( Jungen ) spielten jede gegen Jeden und 2 Mannschaften bei Mädchen wurden das Hin- und Rückspiel in zwei Gewinnsätze gespielt, doch war es unentschieden, dann mussten die Mädchen im Entscheidungsspiel spielen, wer es gewinnt. Bei Mixed spielten das Mannschaft aus Leipzig gegen Dresden in zwei Gewinnsätze. Bei Jungen gewann Leipzig I ohne Satzverlust, Leipzig II belegte den 2. Platz und 3. Platz an Chemnitz. Dresden belegte den unbedankten 4. Platz. Bei Mädchen war Leipzig knapp 2:1 gegen Dresden gewonnen. Bei Mixed hat Dresden endlich 2:1 gegen Leipzig geschlagen. Die Spiele waren reibungslos und gut gelaufen. Das Turnier war ca. um 13.30 Uhr beendet.

Bei Siegerehrung war es etwas chaotisch, weil nicht genug Medaillen da waren. Ich musste auch die Urkunden an Sportbüro geben und Dr. Feige schickte die Urkunden an Schulen per Post. Ich muss irgendwann den fehlenden Medaillen an Schulen aus Dresden und Leipzig geben. Ergebnis-PDF

Die Jungenmannschaft aus Leipzig I erhielte das Siegerpokal, sie vom GSV Sachsen gespendet hat.

Ich bedanke mich an 5 Helfer aus GSV Dresdner Sportverein, sie bereit als Schiedsrichter geholfen haben.

Anke Hersch

LFW Volleyball/GSV Sachsen