Archiv für den Monat: März 2015

Unser Verbandstag am 07. März 2015 in Chemnitz

Unser diesjähriger Verbandstag fand im schönen und großzügig gestalteten Gehörlosenzentrum Chemnitz statt. Zu Beginn begrüßte Präsident Steinbach speziell den Ehrenpräsidenten des GSVS, Klaus Stumpf sowie die Ehrengäste Jens Langhof (1. Vorsitzender LV der Gehörlosen Sachsen) und Birgit Hermann (Präsidentin des Bayerischen Gehörlosen-Sportverbandes). Er gab einen Toast aus Anlass des 25.Gründungstages des GSVS am 30.3.2015 aus. Im Gedenken an die verstorbenen Sportfreunde Dieter Hildebrandt (LFW Schwimmen) und Eberhard Werner (Ex-Präsident des LSB Sachsen) erhoben sich die Delegierten zu einer Schweigeminute.

Die Entlastung des Vorstandes erfolgte nach einer regen Diskussion einmütig. Für die zukünftige Arbeit wurden Vorschläge u.a. zur Finanzierung von Gebärdensprachdolmetschern, für die Gleichbehandlung des Gehörlosensportes und neue Angebote im Breitensport thematisiert. Auch die Gründung einer Sparte Radsport wurde angeregt. Viel Lob gab es für den GSV Chemnitz, der  vor kurzem erfolgreich eine Deutsche Meisterschaft Leichtathletik ausgerichtet hat.-Am 11./12.September wird in Zwickau das 1.Sächsische Gehörlosen-Sportfest stattfinden. Die Ausschreibung dafür geht im Mai heraus.

Der nächste Verbandstag des GSVS findet am 12.März 2016 in Leipzig statt.

Leipzig, den 26.03.2015
Hans-Uwe

25. offene sächs. Schach-Mannschaftsmeisterschaft

Dieses Jahr fand der Wettkampf am 14.03.2015 traditionell im Dresdner Gehörlosen-Zentrum statt. Die 25. sächs. Mannschaftsmeisterschaft ist damit ununterbrochen seit der Wende jährlich ausgetragen worden. Es hatten sich zum Meldetermin Ende Februar 4 Mannschaften aus Chemnitz, Leipzig, Dresden und Berlin angemeldet. Leider sagte jedoch wenige Tage vor dem Turnier die Leipziger Mannschaft krankheitsbedingt ab. Dadurch ergab sich die Notwendigkeit, das Turnier im Gemischten System auszutragen. Vor allem um eine spielfreie Mannschaft in den 3 Runden zu vermeiden. Im Gemischten System sind zudem nur 2 Runden notwendig. Weiterlesen

Neues von der GSVS-Sportjugend

Vorige Woche hat Christian Schulze, unser bisheriger Vorsitzender der Sportjugend des Gehörlosen-Sportverbandes Sachsen, seine Wahlfunktion niedergelegt. Das war für uns alle ein Schock. Als seine Stellvertreterin führe ich die Geschäfte vorläufig als amtierende Vorsitzende weiter. Aber nur bis zur Neuwahl.  Ich werde nicht für die Funktion der Vorsitzenden der Sportjugend des GSVS kandidieren. Als Landesfachwart Schwimmen des GSV Sachsen und in weiteren Funktionen bin ich voll ausgelastet.

Wir wollen für den Herbst eine Wahlversammlung der Sportjugend GSVS einberufen. Dann soll ein neuer Vorsitzender gewählt werden. Ich bitte Euch alle um Vorschläge, wer diese Funktion übernehmen kann und will.

Entsprechende Vorschläge schickt ihr bitte an mich. Email: grit.rennmann@gsv-leipzig1907.de

Am 1. Mai 2015 veranstaltet die GSVS-Sportjugend ein Sportfest im Kletterwald in Dresden/Klotzsche mit Zusammenarbeit Dresdner GSV/Sportjugend.

Sportjugend Kletterwald am 01.05.2015 in Dresden

Anmeldeformular für Nichtmitglieder.docx

Anmeldeformular für Verein.docx

Einverständniserkl.-Minderj.-A4-Form-_Gruppen-2012

Einverständniserkl.-Minderj.-A4-Form-2012

AGB_20130306

Leipzig, den 13.03.2015
Grit Rennmann
Amtierende Vorsitzender Sportjugend

Landessportspiele für Beachvolleyball in Leipzig

Am 28.1.15 nahmen 4 Schulen aus zwei Bundesländern in der Beachvolleyballhalle teil. Bevor das Spielbeginn begrüßte das Landesfachwärtin Anke Hersch sich an Schüler/-innen und Lehrern und erklärte die Spielregeln und Spielmodus. Auf dem Spielfeld wurde 3 gegen 3 gespielt. Leider nahmen nur zwei Mädchenmannschaften teil und es wurde Hin- und Rückspiele (2 Gewinnsätze bis 21 Punkten) gespielt. Die Leipzigerinnen besiegten gegenDresdnerinnen. Bei Jungen der B-Jugend sind auch zwei Mannschaften teilgenommen, die Spielregeln sowie Mädchenmannschaft. Leipzig gewann gegen Chemnitz

Weiterlesen