Archiv für den Monat: Oktober 2015

Die 7. offene Sächsische Gehörlosen Mannschaftmeisterschaft Bowling in Chemnitz

Am 19.09.2015 fand in Chemnitz die 7. offene Sächsische Gehörlosen Mannschaftmeisterschaft Bowling statt. Es gingen 5 Männermannschaften und 4 Damenmannschaften an den Start. Nach dem 3. Spiel machten wir eine Mittagspause mit 2 verschiedenen Mittagsbuffets. Danach spielen wir weiter bis zum Schluss. Es gab harte Spiele um die Platzierung. Am frühen Abend fand die Siegerehrung statt. Dabei wurden Urkunden und vom Ausrichter GSV Zwickau gestiftete schöne Pokale überreicht. Weiterlesen

14. Radtour an der Elbe nach Tschechien

14. Radtour

Am Tag der deutschen Einheit trafen alle Radfreunde 10 Uhr in Bad Schandau ein.  Diesmal soll die Tour in benachbartes Land CSR bis Decin sein. Das Wetter war super blaue Himmel .  Wir fuhren los entlang der Elbe mit 28 Teilnehmern.  Radtour wird von Patrick Sommer geleitet und eine Danke auch an Ihm.

Unterwegs kurz an der Grenze zur Böhmische Schweiz machten wir Stop und Reiner Patrick erklärte uns das damals 1911 gegenüber am steilen Fels  ein gehörloser Bergsteiger als erster das Fels erklommen ohne technische Hilfe und Seil nur mit der Hand.  Daher ist das Fels in seinen Namen Max Dolze  verewigt. Weiterlesen

Die 11.Offene Sächsische Gehörlosen- Sprintmeisterschaft im Schwimmen am 26.September 2015 in Dresden

Die 11. Offene Sprintmeisterschaft Schwimmen fand am 26. September 2015 in Dresden statt.

An den Start gingen 27 Schwimmer aus 3 sächsischen Vereinen (Dresdner GSV, GSV Chemnitz und GSV Leipzig), darunter besonders viele Nachwuchs Schwimmer, super. Schade dass keine Vereine aus anderen Bundesländern teilnahmen.

Es gab 139 Einzelstarts und zusätzlich Staffelwettkämpfe.3 Mannschaften nahmen über 4x50m Freistil Mixed den Kampf auf. Staffel-Mixed ist neu- Staffel für 2 Kinder und 2 Erwachsene -, das war ein guter Kampf.

Bei der Eröffnung überreichte Landesfachwart Grit Rennmann im Auftrag von Präsident Norman Steinbach zudem eine Ehrennadel und Ehrenurkunde des Landessportbundes Sachsen an Sportfreund Peter Thiele. Applaus.

Weiterlesen