Archiv für den Monat: November 2016

25.offene Sächsische Blitzschach-Meisterschaft 2016

Kurzbericht

m 05.November 2016 fand die 25. offene Sächsische Blitzschach-Meisterschaft im Gehörlosen-Zentrum Dresden statt.

Es hatten sich die Vereine aus Leipzig, Dresden, Berlin und Hallen zur Teilnahme gemeldet. Leider mußte Chemnitz mangels einsatzfähiger Spieler auf eine Teilnahme verzichten. Leipzig und Halle hatten bei der Anreise auch Ausfälle und konnten ihre Mannschaft nicht voll besetzen. Auch Dresden konnte nicht in bester Besetzung antreten. Dadurch war die Berliner Mannschaft Favorit und konnte sich am Ende auch mit klaren Siegen gegen die anderen Vereine den 1. Platz holen. Dresden sicherte sich klar den 2. Platz vor Leipzig und Halle.

Im Einzelturnier traten 14 Spieler an. Auch hier waren die beiden Berliner Spitzenspieler Ingo Israel und André Heidenreich favorisiert und beide landeten am Ende auf den ersten beiden Plätzen punktgleich mit 11 Punkten. So mußte  erst die Wertberechnung über den 1.Platz entscheiden. Hier hatte am Ende Ingo Israel die höhere Wertung und belegte verdient den 1.Platz. Den 3. Platz belegte überraschend Holger Mende vom GSBV Halle, da die Dresdner Krause und Krabbe nicht ihr wahres Leistungsvermögen erreichten. Weiterlesen

Nachwuchs-Schwimmlehrgang in Rabenberg

LG21.-23.10.2016 499

 

Vom 21.-23.10.2016 fand der Kader-Nachwuchslehrgang Schwimmen in Rabenberg statt.

Die Landesfachwärtin Grit Rennmann organisierte den Lehrgang. Trainer waren Frau Charwat (Verbandstrainerin Schwimmen des DGS) und Peter Thiele (Trainer Schwimmen des Dresdner GSV).

Der Lehrgang verlief reibungslos,  G. Charwat trainierte die älteren Schwimmerinnen und Schwimmer, P. Thiele übernahm die Gruppe mit den Jüngeren. Alle 13 Nachwuchsschwimmer waren hoch motiviert, darunter 3 neue Nachwuchsschwimmer Leon Rauh  und Lena Michaelsen vom GSV Leipzig und Tim Schröder vom GSV Chemnitz, alle haben fleißig trainiert. Weiterlesen