Archiv für den Monat: Mai 2018

Berichterstattung über sächs. Kegelnmeisterschaften in Dresden und Bundesländervergleichskampf in Kelsterbach

Liebe Leser/in, Kegelfreunde und Interessenten…

Nun ist es soweit. Alle haben auf Berichte der Sparte Kegeln/Classic der GSV Sachsen gewartet. Jetzt könnt ihr den Bericht vom sächs. Meisterschaften ( Mannschafts- u. Einzelmeisterschaften) in Dresden und Bundesländervergleichskampf in Kelsterbach (Frankfurt/M.) lesen. Darin sind auch die Ergebnisse enthalten.

Bericht_Kegeln_2018

 

Die 28. Offene Sächsische Gehörlosen-Meisterschaften im Einzelschwimmen in Zwickau

Die 28. Einzelmeisterschaften im Schwimmen der Gehörlosen fanden am 28. April 2018 erstmals in Zwickau statt. An den Start gingen 33 Schwimmer aus 4 Vereinen (GSV Leipzig, GSV Chemnitz und Dresdner GSV sowie Berliner GSV). 24 Erwachsene und 19 Kinder nahmen an den Wettkämpfen teil. Unter den Teilnehmern befanden sich auch hörende Kinder. Leider nehmen weniger Kinder teil.

Die Schwimmhalle „Glück Auf“ ist mit 8x 50 m Bahnen und einer großen Leinwand mit Startaufruf und mit anschließendem Aufruf zur Siegerehrung ausgestattet.

Der Wettkampfablauf funktionierte nach dem vorgegebenen Plan mit der Startfahne ganz gut, da keine Startsignalanlagen vorhanden war. Bei der Nachmeldung gab ein kleines Durcheinander, dennoch verlief es zum Schluss ganz gut.

Die Kinder bekamen bei der Siegerehrung Medaillen und Urkunden. Die Auswertung für die hörenden Kinder erfolgte getrennt. Die Erwachsenen erhielten nur Urkunden.

Ich bedanke mich bei allen Helfern/innen aus dem gastgebenden Verein GSV Zwickau sowie dem Schiedsrichter Dietmar Sebald mit anerkanntem Schiedsrichterpass (Dresdner GSV).   An die 2 jugendlichen Helferinnen, die das Protokoll ausfertigten, sage ich ebenfalls ein herzliches Dankeschön.

 

Leipzig, den 14.05.2018

Grit Rennmann
Sportwart Schwimmen GSV Sachsen

WK-Pro Protokoll