Sachsenauswahl U21 29. – 31. Mai 2014 in Hamburg

Sachsenauswahl U21 – in Hamburg

Hamburg 29.-31.5.2014. Erstmals seit einigen Jahren nahm wieder eine Auswahl junger Fußballer aus Vereinen des Gehörlosen-Sportverbandes Sachsen an einem Bundesländerkampf U21 teil. Dieser fand im Rahmen des Deutschen Gehörlosen-Sportfestes in Hamburg statt.

Die Sachsen-Auswahl traf am 29.Mai 2014 in Hamburg ein und bezog ein Quartier in der Jugendherberge „Horner Rennbahn“. Am Tag darauf begannen schon die ersten Spiele. Obwohl durch drei Spieler aus dem GSV Berlin verstärkt, verlor unsere Auswahl am 1.Tag sämtliche Spiele, darunter gegen die Auswahl NRW 0:11. Am 2.Tag gab es nach taktischen Umstellungen eine erhebliche Steigerung. Leider ging auch das Spiel um den 3.Platz verloren; unser Team war ersatzgeschwächt und konnte verletzte bzw. angeschlagene Spieler nicht angemessen ersetzen. Letztendlich landeten wir auf dem 5. Platz.

Der nächste Bundesländerkampf Fußball U21 wird nach Absprache mit dem Cheftrainer des DGS, Frank Zirn, und seinem Assistenten Werner van der Ruhren im Jahr 2016 in Dresden stattfinden.

Plauen, den 18.06.2014
Andreas Anstadt
Landesfachwart Fußball GSVS