12. Offene Sächs. Meisterschaft der Behinderten

Am 03.01.2015 fand in Dresden die 12. sächs. Meisterschaft im Schach der Behinderten statt.
Dieses Turnier wird vom sächs. Schachverband organsiert. Turnierleiter war von Anfang an Manfred Kalmutzki. Jetzt führt Dirk Francke dieses Turnier weiter.

Es nahmen daran 33 Teilnehmer mit verschiedenen Behinderungen teil, darunter auch 6 Gehörlose. Nach 7 Runden Schweizer System erkämpften sich die Gehörlosen Teilnehmer die folgenden Plätze: 4. W. Krabbe (Dresden) , 5. H. Mende (Halle), 6. St. Krause (Dresden) je 5 P. , 14. J. Papperitz (Dresden) 4 P. , 18. D. Metzner 3,5 P , 23. V. Paul 3 P. (beide Berlin)

Bei der Siegerehrung erhielten die Besten jeder Behindertenklasse Urkunden und außerdem jeder Teilnehmer ein Erinnerungsgeschenk von verschiedenen Sponsoren.

Dresden d. 17.01.2015
Wolfgang Krabbe
Lfw. Schach , GSV Sachsen

Ehrenpreise von Sponsoren für die Teilnehmer
3. K. Kohnen ,2. E. Kanibalotska, 1. Th. Rudolf
IMG_4369
4. Krabbe (Dresden) , 5. H. Mende (Halle), 6. St. Krause (Dresden)
IMG_4371
Alle Teilnehmer 1.-6.Platz