LSSP Volleyball am 4.11.2015 in Dresden

Leider haben nur 3 Schulen aus Sachsen angemeldet. Die Schulen sind aus Dresden, Chemnitz und Leipzig. Das Spiel begann pünktlich um 9.30 Uhr. Die Spiele wurden bis 25 Punkte in zwei Spielfelder gespielt. Bei 4 Mannschaften ( Jungen ) spielten jede gegen Jeden und 2 Mannschaften bei Mädchen wurden das Hin- und Rückspiel in zwei Gewinnsätze gespielt, doch war es unentschieden, dann mussten die Mädchen im Entscheidungsspiel spielen, wer es gewinnt. Bei Mixed spielten das Mannschaft aus Leipzig gegen Dresden in zwei Gewinnsätze. Bei Jungen gewann Leipzig I ohne Satzverlust, Leipzig II belegte den 2. Platz und 3. Platz an Chemnitz. Dresden belegte den unbedankten 4. Platz. Bei Mädchen war Leipzig knapp 2:1 gegen Dresden gewonnen. Bei Mixed hat Dresden endlich 2:1 gegen Leipzig geschlagen. Die Spiele waren reibungslos und gut gelaufen. Das Turnier war ca. um 13.30 Uhr beendet.

Bei Siegerehrung war es etwas chaotisch, weil nicht genug Medaillen da waren. Ich musste auch die Urkunden an Sportbüro geben und Dr. Feige schickte die Urkunden an Schulen per Post. Ich muss irgendwann den fehlenden Medaillen an Schulen aus Dresden und Leipzig geben. Ergebnis-PDF

Die Jungenmannschaft aus Leipzig I erhielte das Siegerpokal, sie vom GSV Sachsen gespendet hat.

Ich bedanke mich an 5 Helfer aus GSV Dresdner Sportverein, sie bereit als Schiedsrichter geholfen haben.

Anke Hersch

LFW Volleyball/GSV Sachsen