27. sächs. Blitzschach-Meisterschaft 2018

Am 03.November fand in Leipzig die nunmehr schon 27. sächs. Blitzschach-Meisterschaft statt.

Es hatten sich dazu Teilnehmer aus 5 Vereinen gemeldet: GSV Leipzig, GSV Chemnitz , Dresdner GSV, GSBV Halle und Berliner GSV. Alle hatten bei der Aufstellung  ihrer Mannschaften Schwierigkeiten zu bewältigen. So nahmen  am Ende nur 4 Mannschaften den Wettkampf auf.

Als Favorit galten die Dresdner, doch im Wettkampf  gegen die Blitzuhr , war es für sie auch schwierig. Am Ende konnte sich Dresden aber knapp vor der Überraschungsmannschaft des GSV Leipzig durchsetzen. Diese hatte mit dem Vereins-Vorsitzenden Eberhard Gaitzsch einen starken Neuling, der bester Mann am 4. Brett wurde.

Berlin als 3. trat ersatzgeschwächt an und auch Chemnitz konnte nicht in bester Besetzung antreten.

Zum Einzelturnier traten 11 Männer und 1 Frau  an. Annegret Mucha vom Dresdner GSV bewies jedoch, daß sie auch im Blitzschach sehr stark spielen kann und holte sich überlegen den 1.Platz vor dem als starkem Blitzspieler bekannten Ingo Israel aus Berlin und dem 3. Wolfgang Krabbe, Dresden.

Die Wettkämpfe im Mannschaft und Einzel liefen ohne größere Probleme auch dank der Fairness aller Teilnehmer ab.

Bei der Siegerehrung bekamen die jeweils 1.-3.Plätze Medaillen und Urkunden.

Auch DGS-Verbandsschachwart Holger Mende half dabei aus und gab die Termine für die deutschen und internationalen Wettkämpfe 2019 bekannt.

Der Sportwart Schach des GSV Sachsen dankte zum Abschluß dem GSV Leipzig für die gute Organisation des Turniers und hofft auf ein Wiedersehen mit allen zur sächs. 29.offenen sächs. Mannschaftsmeisterschaft am 23.März 2019 in Leipzig.

Dresden,12.11.2018

Wolfgang Krabbe

Sportwart Schach, GSV Sachsen

 

sä.Blitz-MM 2018,Rangliste

sä.Blitz-MM 2018,Runde 1-3

sä.Blitz-M.,2018 Einzel-Kreuztabelle

sä.Blitz-M.,2018 Einzel-Rangliste