9. Offene Gehörlosen Trio-Sachsenmeisterschaft in Leipzig am 26.08.2017

17_08_26_SM-Bowling_012Normalerweise spielen wir an diesem Tag in Markkleeberg. Ich habe festgestellt, dass die Einzel-Sachsenmeisterschaft am Ende nicht so gut gelaufen war.
Deswegen spielen wir dieses Mal im „Bowlplay“ Leipzig. Ich habe mit Besitzer einen Kontakt hergestellt und hat alles gut geklappt. Vor Ort ist alles prima gelaufen.

Zuerst hat mir Vizepräsident (Detlef Melior) gratuliert für die Erfolge bei den Deaflympics (Gold- und Silbermedaille). Ich war überrascht, dass ich der erste Goldmedaillengewinner von Sachsen sein soll. Der Erste, der in der Geschichte der Deaflympics für Sachsen eine Goldmedaille gewonnen hat.

Nach dem Spielverlauf ist alles sehr gut gelaufen und wir waren fast eine Stunde eher fertig und die Leute waren glücklich. Es waren 13 Trios-Mannschaften angemeldet. Wir hatten letztes Jahr bei der Spartensitzung beschlossen den Trio-Wettkampf einzuführen, da die Mannschaften so wenig angemeldet hatten. Ich hoffe, dass in Zukunft so gut weiterläuft.

Am Ende waren sehr viele knappe Pin-Abstände zwischen den Plätzen und alle waren sehr zufrieden.

Anbei schaut euch die Bilder und Ergebnisse an.

Gut Holz

Ergebnisse: hier klicken