18. Deutsche Meisterschaft Radsport der Hörgeschädigte in Zwickau

Rad12 wunderschöne Wettkampftage der deutschen Radsportmeisterschaft der Hörgeschädigte fand am 6.9.2014 in Reinsdorf bei Zwickau und am 7.9.2014 auf Sachsenring. An beiden Wettkampftagen spielte das Wetter mit uns gut mit. Über 35 Teilnehmer sind aus ganz Deutschland angereist. Am ersten Wettkampftag wurde Zeitfahren gefahren, das im Gewerbegebiet Reinsdorf von Gastgebern uns gut unterstützt . Desweiteren möchten wir der Bürgermeister Herr Ludwig von Reindorf bedanken das er die Strecke uns zur Verfügung gestellt hat und auch abgesperrt mit Freiwilligen Feuerwehr. Zeitfahren wurde ein Rundkurs von 4,4 km gefahren in Abständen von jeweils eine Minute. Die Herren absolvierten 4 Runden 18 km. Es wurde ein Sächsische Erfolgtrio 1. Steffen Kern (GSV Chemnitz) gefolgt Jan Witkowski ( GSV Chemnitz) und 3. Bernd Kaiser( GSV Zwickau). Die Damen absolvieren 3 Runden 13,5 km und es gewann Bianca Metz GSC Bodensee vor Luise Jungnickel Berliner GSV und 3. einheimische Saskia Fritsch GSV Zwickau. Bei Senioren gewann der bayrische Harald Becht GSV Landshut vor Stefan Zierold GSV Zwickau und dritter Ullrich Hollinger vom GSV Freiburg.

Am zweiten Wettkampftag fand das Strassenrennen auf legendären Sachsenring das alle mit Spannung erwartet. Rundkurs beträgt 3.6 km und sehr breit aber die Stecke beansprucht unheimliche Kräfteverschleiß weil ständig bergauf und bergab gefahren und kaum Ruhephase. Das fordert die Rennradler taktische Fahrweise um Kräfte zum Zielspurt zu sparen. Einige haben Tribut bezahlt so der einheimische Stefan Zierold der bei Senioren lange Zeit sicher geführt und zum Schluß regelrecht eingebrochen aber Platz 2 gerettet. Bei Herren gewann 74 km bei 20 RUNDEN wie am Vortag Steffen Kern GSV Chemnitz der wohl in Superform ist vor den Berliner Carl -Heinz Sänger und dritter der Chemnitzer Max Zellmer. Bei Damen die gleiche Reihenfolge wie bei Zeitfahren nach 55,5 km 15 Runden. Senioren gewann Freiburger Ulli Hollinger vor enttäuschter Zwicker Favorit Stefan Zierold und dritter Harald Becht von Landshut.  Autor: S.Z.

Ergebnisse DM 2014

Foto Bernd M.        Einzelzeitfahren / 6.9.14         Strassenrennen / 7.9.14

Foto Pia S.        Einzelf. / Strassenr.