Die 3. Europameisterschaft Beachvolleyball in Alanya ist beendet

BVB1Großer Bahnhof gestern auf dem Flughafen Leipzig/Halle: pünktlich 13.10 Uhr schwebte die Maschine aus Alanya (Türkei) ein. Bronzemedaillengewinnerin Peggy Steinbach (GSV Zwickau) und Silbermedaillengewinner Tobias Franz (GSV Chemnitz) wurden durch den Präsidenten des Gehörlosen-Sportverbandes Sachsen, Norman Steinbach, und Sportkoordinator Dr.Feige empfangen und beglückwünscht. Nelly Steinbach, die gemeinsam mit ihrer Schwester das DGS-Team GER 2 bildete, war nicht mit an Bord; sie flog nach Essen, wo sie das Gymnasium besucht.

Wir gratulieren allen erfolgreichen Volleyballern herzlich! Sie haben engagiert gekämpft, sich auch in schwierigen Situationen nie „fallen gelassen“. Näheres dazu ist auf der Website des Deutschen Gehörlosen-Sportverbandes zu lesen.- Wir denken und hoffen, dass unsere jungen Sportlerinnen und Sportler auch in Zukunft weitere schöne Erfolge erringen werden!

Leipzig, den 19.9.2014

Hans-Uwe