2. Nachwuchsschwimm-Lehrgang 2015

Nov 2015 114

Zum zweiten Mal trafen sich die sächsischen Nachwuchsschwimmer dieses Jahr von 2. bis 4. Oktober auf dem Rabenberg. Ziel ist des Lehrganges war es, Hörgeschädigte die schwimmbegeistert sind zu fördern.
Wer kennt das nicht, zu Hause beim Heimtraining läuft es oft nach den selben Schema ab, es schleichen sich Fehler ein. Beim Lehrgang wurden diese mit Hilfe von Verbandstrainerin des DGS Garnet Charwat und langjährigen Trainer von Dresdner GSV Peter Thiele erkannt. Zahlreiche Übungen wurden gezeigt und gleich geübt. Für die ganz kleinen Schwimmer wurden diese Mal Schwimmlehrtafel verwendet.
Bei den älteren Schwimmern wurde Schwimmtechnik, Startsprünge, Wenden, Trainingseinstellung und allgemeine sportliche Zielstellung weiter entwickelt/behandelt.
Es hat sich sehr bewährt, dass die heimischen Übungsleiter mit beim Lehrgang dabei sind, wo sie über neue Trainingsübungen erfahren und sich gleichzeitig austauschen können.
Bleibt zu hoffen das möglichst viele Teilnehmer, irgend wann bei den GL-Landes- und Deutschen GL- Meisterschaften ihre Vereine vertreten werden.

Herzlichen Dank an alle mitwirkenden Helfern und der Verbandstrainerin Garnet Charwat.

Lehrgangsleiter
Peter Thiele